Drucken

Smart Living - "Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Elektrotechnik"

Beginn:
7. Okt 2020
Ende:
8. Okt 2020
zuletzt aktualisiert:
16. Jan 2020
Kurs-Nr.:
20El01
Preis:
395,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Iserlohn
Gruppe:
ELEKTRO UND INFORMATION

Beschreibung

2-Tages-Seminar, Iserlohn
Smart Living - "Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Elektrotechnik"

Komfort und Sicherheit – das sind zwei wesentliche Wünsche, die von der „Generation 50plus“ genannt werden, wenn es um die eigenen vier Wände geht. Man möchte so lange wie möglich zuhause leben. Und das geht am besten mit "smarter" Technik, die das Leben leichter macht und die Sicherheit erhöht.

Dabei darf die Technik nicht zum Selbstzweck eingesetzt werden, sondern sie muss einen klarten Nutzen bieten. Diesen muss der Installateur oder Planer deutlich kommunizieren. Meist führt dann kein Weg an vernetzter Technik vorbei - was insbesondere im baulichen Bestand eine große Herausforderung darstellt. Es kann aber auch sein, dass kleine Lösungen zum Ziel führen - von der beleuchteten Steckdose über den Bewegungsmelder bis zur Herdüberwachung kann das Spektrum reichen.

Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen - ganz gleich, ob im privaten Wohnungsbau, in der Wohnungswirtschaft oder bei Betreibern von Objekten der Alten- und Krankenpflege.

Das Seminar wird in Kooperation mit dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) angeboten und ist durch die E-Akademie des ZVEH anerkannt.

Auch Nicht-Innungsbetriebe können selbstverständlich teilnehmen.


Inhalte:

„Smarte“ Elektrotechnik – Wann ist eine Elektroinstallation "smart", wann ist sie barrierefrei und wann stellt sie eine AAL-Lösung (Active Assisted Living) dar? Welche Anforderungen stellt die "Generation 50plus" an das "Smart Home" von heute und in der Zukunft? Die Themen werden in der Theorie vorgestellt und an praktischen Beispielen, insbesondere in der GGT-Ausstellung und den Musterhäusern, vertieft.

Licht und optimale Beleuchtung – Licht und Beleuchtung haben einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden älterer Menschen. Oftmals kommt es nur auf die richtige Lichtfarbe zum richtigen Zeitpunkt an. Aufwendige Systeme können das Licht "circadian" steuern und dynamisch den natürlichen Tagesablauf nachbilden. Hier bietet sich großes Beratungspotenzial, vor allem im Objektgeschäft.

Finanzierung und Kostenträger – Mittel der KfW spielen bei vielen altersgerechten Umbauten mittlerweile eine große Rolle. Betriebe, die ihre Kunden auch in diesem Themenfeld beraten können, bieten einen deutlichen Mehrwert im Vergleich zu ihrem Wettbewerber.

Der neue Markt – Was zeichnet die „Generation 50plus“ als Zielgruppe aus? Was bringt die demografische Entwicklung mit sich und wie verändern sich die Märkte von morgen? Und wie verändern sich die Menschen mit zunehmendem Alter?


Zielgruppe:

- Betriebe der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke
- Elektro-Planer
- Elektro-Großhandel

Die Referenten:

- Dipl.-Kfm. Marcus Sauer, Leiter Schulung und Consulting der GGT
- Stefan Duda, Elektrotechnikermeister

Sie erhalten:
  • Umfangreiche Teilnehmerunterlagen
  • Tagungsverpflegung inkl. Mittagessen
  • Personen- und betriebsbezogene Teilnahmezertifikate
  • Pressetext zur Information der örtlichen Medien über die erworbene Qualifikation
  • Bezug des Fachmagazins "DAS OPTIMUM" für zwei Jahre
  • Support auch nach der Schulung - die Mitarbeiter der GGT stehen für die Unternehmen auch nach dem Seminar für Fragen zur Verfügung.
  • Bezug von individuellen Marketing-Materialien über Partner der GGT

 

Preis:

395,- EUR pro Person für Innungsmitglieder

495,- EUR pro Person für Nicht-Innungsmitglieder

 

Ab der zweiten bis maximal vierten Person:

750,- EUR pro Betrieb für Innungsmitglieder

900,- EUR pro Betrieb für Nicht-Innungsmitglieder

Die Buchung von zwei bis vier Personen können Sie nicht online durchführen. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte direkt per eMail an Herrn Sauer (sauer@gerontotechnik.de).


Diesen Kurs buchen: Smart Living - "Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Elektrotechnik"

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Teilnehmer-Daten

* notwendige Angaben

Kategorie